· 

Lissabon - eine Reise wert!

Lissabon, die Hauptstadt von Portugal, aber nicht nur!

Es ist eine lebhafte, stilvolle Stadt mit milden bis warmen Temperaturen über das ganze Jahr.

Für mich ist es definitiv eine Reise wert.


Warum den Urlaub in Lissabon verbringen?

Die wunderbare Stadt Lissabon besteht aus zwei Teilen. Auf der einen Seite ist der moderne Teil Lissabons und auf der anderen Seite die wunderschöne, charismatische Altstadt Alfama. Beide Teile haben eine interessante und vor allem vielfältige Geschichte und sind auf ihre eigene Art und Weise besonders. Mein Favourit aber ganz klar: die Altstadt!

Wie viele Tage in Lissabon verbringen?

Wir waren 5 Tage lang in Lissabon, weil wir alles in Ruhe anschauen, aber auch entspannen wollten. Ideal wäre ein verlängertes Wochenende - 3 Tage sind nämlich total ausreichend, um alle wichtige Sehenswürdigkeiten in Ruhe zu besichtigen. Klar, ein Plan im voraus wäre hier natürlich hilfreich.

Wer länger als drei Tage ein Trip plant ist Lissabon trotzdem ein tolles Reiseziel, denn es werden auch beliebte Tagesausflüge angeboten (Bsp. Sintra, Cascais, Sesimbra, etc.)!

Wann ist die beste Reisezeit?

Lissabon ist eine gesegnete Stadt mit milden, bis heißen Temperaturen über das ganze Jahr. Wir haben uns für den März entschieden und haben es keinesfalls bereut. Wir haben Sonnenschein und strahlend blauer Himmel genießen können. Klar es hat auch mal geregnet, allerdings war es immer nur von kurzer Dauer und trotzdem total angenehm, denn die Temperaturen sind standhaft geblieben! Somit empfehle ich euch zwischen März und Mai nach Lissabon zu reisen. Nicht zu heiß und trotzdem sonnig.

Empfehlung: Regenschirm oder Regenjacke, aber auch die Sonnenbrille einpacken, da es sehr wechselhaft werden kann.

Flüge& Flughafen

Es gibt mehrere Fluggesellschaften die Flüge nach Lissabon anbieten.

  • Ryanair
  • TAP Portugal
  • Lufthansa
  • Eurowings
  • EasyJet

Und wenn ihr früh genug bucht könnt ihr wirklich günstige Flüge ergattern. Online einfach mehrere Fluggesellschaften vergleichen - fündig werdet ihr auf alle Fälle!

 

Wie man vom Flughafen nach Lissabon kommt ist wirklich einfach, denn das Zentrum von Lissabon liegt nur 7 km vom Flughafen entfernt - ein wirklicher Luxus sage ich euch.

Es gibt auch hier mehrere Möglichkeiten:

  • Metro (Endhaltestelle Aereoporto - rote Linie)
  • Bus (Linie: 705, 722, 744, 783 und in der Nacht gibt es die Linie 208)
  • Taxi
  • Mietwagen am Flughafen

Für uns die Beste, schnellste und günstigste Möglichkeit war die Metro.

Einmalig muss man eine sogenannte Viva Viagem Karte am Automaten für 0,50 EUR kaufen, die dann mit Geld aufgeladen wird. Schon mit bloße 1, 45 EUR kann man eine ganze Stunde lang fahren. Überall an den Automaten (am Flughafen) stehen Mitarbeiter, die einem beim Ticket lösen helfen - da kann man also nichts falsch machen.

 

Übernachten in Lissabon

Gute Angebote kann man finden, aber leider nur schwer und mühsam (so zumindest unsere Erfahrung). Somit haben wir uns kurzfristig für ein Appartment entschieden. ACHTUNG: Früh genug buchen, denn auch Appartments sind schnell ausgebucht!

 

Unser Appartment lag am Rand des Stadtteils Alfama und ich kann euch nur sagen...das war gigantisch! Ganz in der Nähe befand sich die Metro Station und der Zugbahnhof Santa Apolonia. Aber auch viele kleine, einheimische Restaurants befanden sich unmittelbar vor der Haustür. Wichtige Sehenswürdigkeiten waren in nur wenige Gehminuten erreichbar und Abends eher eine ruhige Gegend, eignet sich toll für romantische Spaziergänge.

 

Wer eher auf Action und das Partyleben steht und erleben möchte empfehle ich euch den Stadtteil Bairro Alto oder auch Chiado!

Mietwagen oder öffentliche Verkehrsmittel?

Ganz klar - öffentliche Verkehrsmittel! Anfangs haben wir uns auch überlegt ein Mietwagen zu nehmen, doch spätestens in Lissabon angekommen war uns bewusst, dass die Entscheidung gegen einem Mietwagen goldrichtig war. Parkplätze sind schwer zu finden und sauteuer, ebenfalls gibt es unglaublich viele kleine/ enge Gassen  mit wahnsinnig viel Verkehr - den ganzen Tag lang!

Was die öffentlichen Verkehrsmittel anbelangt waren wir mehr als begeistert und zufrieden. Lissabon hat ein sehr günstiges Verkehrsnetz mit toller Anbindung. Problemlos kann man alle Sehenswürdigkeiten mit Metro und Bus erreichen.

Welche tolle Sehenswürdigkeiten hat Lissabon überhaupt?

Ich zähle euch mal so auf was wir alles so besucht und entdeckt haben.

  • Castelo de Sao Jorge
  • Torre de Belém
  • Padrao dos Descobrimentos
  • Cristo Rei
  • Bairro Alto
  • Ponte 25 de Abril
  • Museu Arqueologico do Carmo/ Convento do Carmo
  • Elevador de Santa Justa
  • Arco da Rua Augusta
  • Igreja de Santa Engrácia
  • Catedral se Patriarcal
  • Time Out Market/ Mercado da Ribeira
  • Flohmarkt "Feira da Ladra" (dienstags& samstags)
  • Miradouro da Senhora do Monte - Höchster Aussichtspunkt mit tollem Ausblick

FAZIT

Wir waren mehr als begeistert von Lissabon und ist auf alle Fälle ein Besuch wert. Ob Kurztrip oder längerer Aufenthalt, Ob Freunde/ Paare oder Familien, für jeden ist was dabei! Dieser Charme und vor allem die Kunst dieser Stadt muss man gesehen haben.

Wenn ihr Fragen habt könnt ihr mir sehr gerne eine Nachricht schreiben. Ich hoffe das euch mein Beitrag gefallen hat - über ein Kommentar freue ich mich natürlich auch.

 

Ein paar Fotos sind für euch hier auch eingefügt, falls ihr mehr sehen folgt folgt mir auf Instagram!

IG Account: Photographylibera

 

Eure Libera


Pastel de Nata - Blätterteigtörtchen mit Puddingfüllung - ihr müsst das unbedingt probieren!
Pastel de Nata - Blätterteigtörtchen mit Puddingfüllung - ihr müsst das unbedingt probieren!
Auf dem Weg zu Torre de Belem findet man weitere tolle Sehenswürdigkeiten!
Auf dem Weg zu Torre de Belem findet man weitere tolle Sehenswürdigkeiten!
Torre de Belem
Torre de Belem
Die berühmte Tuc Tuc Fahrt
Die berühmte Tuc Tuc Fahrt
Wer eine Stadtbesichtigung mit Erklärungen haben möchte und eine unvergessliche Fahrt, der entscheidet sich für die TUCTUC Fahrt. Die Fahrt haben wir von Torre de Belem gestartet.
Wer eine Stadtbesichtigung mit Erklärungen haben möchte und eine unvergessliche Fahrt, der entscheidet sich für die TUCTUC Fahrt. Die Fahrt haben wir von Torre de Belem gestartet.
Museu Arqueologico do Carmo/ Convento do Carmo
Museu Arqueologico do Carmo/ Convento do Carmo
Ponte 25 de Abril
Ponte 25 de Abril
Castelo de Sao Jorge - Aussicht
Castelo de Sao Jorge - Aussicht
Castelo de Sao Jorge
Castelo de Sao Jorge

Besucht mich auch auf Facebook und Instagram.


Für Weiterempfehlungen klicke auf den gewünschten Button

Kreis Stuttgart, Ludwigsburg, Esslingen und Heilbronn. Auch Deutschlandweit unterwegs, wie auch im Ausland.

AGB